Herzlich willkommen auf Schloss Eulenbroich Sie suchen eine geeignete Location für Ihre Veranstaltung, dann werden Sie auf Schloss Eulenbroich.
hochzeit feiern auf schloss eulenbroich Erleben Sie einen unvergesslichen Tag auf Schloss Eulenbroich und feiern Sie mit uns den schönsten Tag Ihres Lebens!

UNSERE BESUCHERZEITEN

Montag - Donnerstag
09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag

09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

EVENTTICKETS

Rosenfest

Traditionell findet am ersten Augustwochenende das Rosenfest auf Schloss Eulenbroich statt. mehr

Lights Out

Lights Out

Die Saitenklänge-Konzertreihe kommt als Sommerkonzerte unplugged-Edition ins Schloss Eulenbroich! mehr

Herbstmarkt

Auch in diesem Jahr findet der alljährliche Herbstmarkt auf Schloss Eulenbroich statt. mehr

Unsere Top Angebote

märchenhafte geburtstage

Feiern Sie einen unvergesslichen Kindergeburtstag auf Schloss Eulenbroich!

mehr

Schottischer abend im historischen gewölbekeller

Erleben Sie eine Whiskyverkostung der besonderen Art!

mehr

Grillseminare 

BBQ mit der Metzgerei Knüttgen

mehr

Märkte auf Schloss Eulenbroich

Am ersten Augustwochenende findet das alljährliche Rosenfest statt!

mehr

Seit meiner Kindheit liebe ich das Schloss! Und unsere Hochzeit dort im Hof und in den wundervollen Räumlichkeiten war ein wunderschönes Fest, einfach unvergesslich...

Unsere Geschichte

1200

Das erste befestigte Burghaus wird von edelfreien Herren errichtet. 

1401

Die Familie Staël von Holstein wird als Besitzer urkundlich dokumentiert

1762

1762 kaufte Johann Werner Freiherr von Francken vom benachbarten Haus Venauen das Anwesen. In der Ära der Familie von Francken wurde aus der mittelalterlichen Burganlage ein schmuckes Schlösschen im Barockstil.

1851

1851 wird das Schloss Amtssitz des Rösrather Bürgermeisters. 

1908

Emil Biedermann zog in Eulenbroich ein. Er beauftragte den Kölner Architekten Hermann Eberhard Pflaume (Neffe des Hermann Otto Pflaume) mit der Umgestaltung des Schlösschens zu einer stattlichen bürgerlichen Villa. 

1945

Nach dem Zweiten Weltkrieg diente die Anlage unter anderem als Internat für belgische Schülerinnen.

1969

Im Schloss wird ein privates Altersheim eingerichtet.

1984

Nachdem die damalige Gemeinde Rösrath das Anwesen 1981 übernommen hatte, bedurfte es einer grundlegenden Renovierung bevor 1984 das Haus für die Bürger geöffnet wurde.

mehr Details