Frühlingsfest in Rösrath

Alles rund ums Thema Rad auf Schloss Eulenbroich!
13 Uhr bis 17 Uhr Frühlingsaktionen auf dem Schlosshof

„Auch in diesem Jahr wird es ein Frühlingsfest auf dem Sülztalplatz geben. Nach den großen Erfolgen, die wir in den vergangenen Jahren hatten, werden wir an dem Grundkonzept festhalten und es weiter ausbauen“, sagt Hansi Kautz, der Vorsitzende von „Gemeinsam für Rösrath.“

„Am 2. April findet unser Frühlingsfest zum ersten Mal zusammen mit dem Schloss Eulenbroich und mit Unterstützung von ‚Höffner‘ statt.
Die Stadtwerke Rösrath stellen eine Hüpfburg zur Verfügung und es gibt einen Treckerparcours für die Kleinen. Auf dem Sülztalplatz finden Sie an diesem Tag wieder viele Informationsstände Rösrather Vereine und Parteien und es gibt wieder allerhand Leckereien. Neu wird in diesem Jahr eine Bühne sein, auf der ein wechselndes Programm stattfinden wird, die von ‚Höffner‘ unterstützt wird“, berichtet Jörg Zülich vom Vorstand.


Mehrere Teilnehmer setzen sich in diesem Jahr für die Sammelaktion zur Erneuerung der Rotbuche auf dem Sülztalplatz ein (Haus Kleineichen mit der „Grossen Rösrather Karnevals-Gesellschaft“, die CDU, Reha-Activ), freut sich das Vorstandsmitglied Bernd Körber.

Am Schloss Eulenbroich dreht sich alles um das Rad. »Rösrath bewegt« ist das Thema. Mit Fahrradwerkstatt, kostenfreiem „Segway“ Probefahren und Kinderaktionen des Automobil-Club Bergischer Löwe e.V. Da lohnt ein Besuch.

Der Schützenplatz wird das gesamte Wochenende in der Hand von Autoscooter und Schießbude sein. Es ist Kirmes. Die Ortsgemeinschaft Rösrath e.V. als Dachverband der Rösrather Vereine, bekannt und Veranstalter des Rösrather Rosenmontagszuges und des St. Martinszuges der Rösrather Grundschulen, sorgt von Freitag bis Sonntagabend für den Getränkeausschank auf dem Schützenplatz.


Und natürlich ist am Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen auf der Hauptstraße. Die geöffneten Geschäfte freuen sich mit manchem „Schnäppchen“ auf Ihren Besuch. Machen Sie sich einen schönen Sonntag!