© Fotograf Löffelsender

Kindertheater auf schloss eulenbroich

GRÄNSEL UND HETEL VERWIRRTEN SICH IM WALD
17. April 2018, 10 Uhr und 16 Uhr 

Am Dienstag, den 17. April 2018 ist das Schauspiel „Gränsel und Hetel verwirrten sich im Wald“ in einer Inszenierung des Theaters Kreuz & Quer" im Rahmen der Kindertheaterreihe auf Schloss Eulenbroich zu sehen. Jeweils um 10 Uhr und 16 Uhr ist das Familienstück für Kinder ab 4 Jahren in der Bildungswerkstatt (Neubau) auf Schloss Eulenbroich zu sehen.

Grimm sitzt am liebsten gemütlich im Sessel und löst in Ruhe sein Märchen Kreuzworträtsel. Und das Rätsel ist auch fast gelöst, nur das Geschwisterpaar aus dem Märchen mit der Hexe und dem Männchen, das im Wald rumsteht, will Grimm einfach nicht einfallen, als Gebrr von der Schule kommt. Und schon ist es vorbei mit Grimms Ruhe. Gebrr hat wieder mal keine Lust Hausaufgaben zu machen und will mal wieder Mausespeck und vor allem, wann liest Grimm Gebrr wieder ein Märchen vor? Aber Heute bleibt Grimm hart, es gibt keinen Mausespeck, die Hausaufgaben werden sofort gemacht und ein Märchen schon gar nicht, weil mit der Schule der Ernst des Lebens beginnt und so soll Gebrr ihr Märchen schön selber lesen. Aber nicht mit Gebrr! Wie man sie kennt, kriegt sie doch ihren Mausespeck, macht keine Hausaufgaben, nur das Märchen, das muss sie schon selber erzählen. So beginnt Gebrr das Märchen von dem Geschwisterpaar, der Hexe und dem Männlein im Walde zu erzählen und dabei gerät so manches durcheinander und Gebrr und Grimm verwirren sich im Märchen von Gränsel und Hetel, finden ein Mausespeckhaus und so ganz nebenbei auch die Lösung für Grimms Kreuzworträtsel und am Ende hilft Grimm Gebrr natürlich bei den Hausaufgaben und dann wird Buchstabensuppe gegessen.

Ein Theaterstück mit zwei Clowns, einem Kreuzworträtsel, einem Lesebuch, einem „Mausespeckhaus“ und vielen Drehverwortungen äh, Wortverdrehungen. Dauer 45-50 Minuten.

Auskünfte und Tickets zum Preis von 5,80 € für Kinder und 7,80 € für Erwachsene gibt es bei der Schloss Eulenbroich GmbH telefonisch unter 02205-9010090 und an der Tageskasse.

Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath

27. Mai 2018
Pettersson und Findus
Jungens Theater bonn
Kindertheaer ab 4 Jahren
3. Rösrather Schlossfest

Im Rahmen des 3. Rösrather Schlossfestes ist das Stück Pettersson und Findus in einer Inszenierung des Jungen Theaters Bonn am Sonntag, den 27. Mai 2018 um 15 Uhr auf der Open Air Bühne des Schloss Eulenbroich auf.

Der schrullige Pettersson lebt ziemlich einsam und allein auf seinem alten Bauernhof und bastelt an irgendwelchen Erfindungen, die meist nicht funktionieren. Eines Tages hat seine Nachbarin die Idee, ihm einen Gefährten zu verschaffen. Pettersson will davon nichts wissen. Er ist gern allein, behauptet er jedenfalls. Doch als eines Tages eine kleine Katze ihn mit großen Augen aus einer grünen Kiste ansieht, kann Pettersson nicht anders, und nimmt sie doch zu sich.

Findus ist zwar wie alle Katzenkinder ziemlich wild und oft auch frech, doch Pettersson hat ihn viel zu lieb, als dass er ihm ernsthaft böse sein könnte, wenn mal was zu Bruch geht. Die beiden genießen das Leben, Findus schließt Freundschaft mit all den anderen Tieren auf dem Hof und Pettersson ist doch ganz froh, nicht mehr so allein zu sein. Doch dann kommt Caruso, ein singender Hahn, auf den Hof. Und plötzlich ist nichts mehr so wie es einmal war. Alle Hühner haben nur noch Augen für den eingebildeten Gockel. Kater Findus versteht die Welt nicht mehr. Schließlich war er bislang hier der Hahn im Korb. Und überhaupt, wozu brauchen diese dummen Hühner auf einmal einen Hahn? Und dann erst diese Kräherei. Das fängt schon an, wenn Findus noch nicht einmal aufgewacht ist. Und geht dann den ganzen Tag so weiter - wieder und wieder und immer noch einmal. Während der kräftige Hahnengesang die Hühner ungemein beeindruckt, geht Findus das Geschrei gehörig auf die Nerven. Jeden Morgen wird er davon aus dem Schlaf geschreckt. So kann es für Findus nicht weitergehen und er überlegt, wie er Caruso und sein Geschrei loswerden kann.

Andreas Lachnit inszeniert die lustige und zugleich berührende Geschichte über Liebe, Freundschaft, Vertrauen und Geborgenheit mit viel Musik für Kinder ab 4 Jahren.

Einlass ist ab 14.30 Uhr, Beginn ist um 15.00 Uhr. Tickets gibt es für Kinder zum Preis von 10,00 € und für Erwachsene zum Preis von 16,00 €. Ticketbestellung und weitere Informationen gibt es unter +49 (0) 22 05 – 9010090 oder info@schloss-eulenbroich.de / www.ztix.de

Das Grüffelokind
25. September 2018, 10 Uhr und 16 Uhr

Am Dienstag, den 25. September 2018 ist das Puppenspiel „Das Grüffelokind“ in einer Inszenierung des Puppentheater Pulcinella im Rahmen der Kindertheaterreihe auf Schloss Eulenbroich zu sehen. Jeweils um 10 Uhr und 16 Uhr ist das Familienstück für Kinder ab 4 Jahren in der Bildungswerkstatt (Neubau) auf Schloss Eulenbroich zu sehen.

Der Grüffelo hat die Begegnung mit der schlauen Maus knapp überlebt, doch vergessen hat er sie nicht. Mittlerweile Papa geworden, erzählt er die gruselige Geschichte seinem Grüffelokind gern zum Einschlafen. Dabei vergißt er nicht das Kleine vor der schrecklich bösen und gefährlichen Maus zu warnen! Eines Abends langweilt sich das Grüffelokind in der Familienhöhle fast zu Tode. Furchtlos fasst es einen Entschluß- es schleicht sich aus der Höhle und macht sich auf den Weg in den tiefen verschneiten Wald. Zum Glück wird es dabei von einem guten Freund begleitet!


Ein Figurentheaterstück für alle ab drei Jahren von und mit Kirsten Roß und Andreas Bentrup, gespielt mit Klappmaulfiguren und Handpuppen. Dauer 45 Minuten.

Auskünfte und Tickets zum Preis von 5,80 € für Kinder und 7,80 € für Erwachsene gibt es bei der Schloss Eulenbroich GmbH telefonisch unter 02205-9010090 und an der Tageskasse.

Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath

Rumpelstilzchen
20. November 2018, 10 Uhr und 16 Uhr

Am Dienstag, den 20. November 2018 ist das Schauspiel „Rumpelstilzchen“ in einer Inszenierung des NiederrheinTheater im Rahmen der Kindertheaterreihe auf Schloss Eulenbroich zu sehen. Jeweils um 10 Uhr und 16 Uhr ist das Familienstück für Kinder ab 4 Jahren in der Bildungswerkstatt (Neubau) auf Schloss Eulenbroich zu sehen.

Ein Müller behauptet von seiner schönen Tochter, sie könne Stroh zu Gold spinnen und will sie an den König
verheiraten. Der König ist interessiert und lässt die Tochter zu sich kommen. Um sich von ihrem Talent
zu überzeugen, stellt er ihr eine Aufgabe: Sie soll über Nacht eine Kammer voll Stroh zu Gold spinnen. Die
Müllerstochter ist verzweifelt, bis ein kleines Männlein auftaucht und ihr seine Hilfe anbietet

Auskünfte und Tickets zum Preis von 5,80 € für Kinder und 7,80 € für Erwachsene gibt es bei der Schloss Eulenbroich GmbH telefonisch unter 02205-9010090 und an der Tageskasse.

Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath

Mit freundlicher Unterstützung der VR Bank Bergisch Gladbach eG