© Fotograf Löffelsender

Rosenfest

Romantischer Kunsthandwerkermarkt auf Schloss eulenbroich

5. August 2017 bis 6. August 2017

Traditionell findet vom 5. bis 6. August 2017 auf Schloss Eulenbroich bei Köln das Rosenfest statt. Der Markt für Jung und Alt erstreckt sich über das komplette Schlossgelände und lädt zum Stöbern und Genießen ein!

Blumen- und Kunsthandwerksfreunde kommen auf ihre Kosten! Der Schlosshof wird in einen Rosengarten verwandelt, der das Herz von Blumenliebhabern höherschlagen lässt. Neben einem vielfältigen Rosenangebot, erhalten Besucher in kleinen Kurzseminaren Tipps und Tricks zur Rosenpflege. Ebenso dürfen sich unsere Besucher auf knapp hundert lokale wie nationale Kunsthandwerker freuen. Feines Kunsthandwerk und Design sowie außergewöhnliche Kreationen prägen das Bild des Rosenfestes auf Schloss Eulenbroich. In Zeiten von Massenproduktion und Schnelllebigkeit laden wir die Gäste ein, auf unserem Markt zwischen einzigartiger Kunst und professionellem Handwerk zu stöbern und bummeln.

Damit auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen, wird der Markt durch kulinarische Angebote ergänzt, die keine Wünsche offenlassen.

Auch an unsere kleinen Besucher ist gedacht! Kinder dürfen sich beim Holzschmuckbasteln oder beim Instrumentenbasteln ausprobieren.

Ein besonderes Highlight ist natürlich wieder am Sonntag die Verleihung der Rose für Rösrath an eine ehrenamtlich, für unsere Stadt und ihre Belange engagierte Frau, anlässlich des Rosenfestes um 14:30 Uhr durch Bürgermeister Marcus Mombauer. Im Anschluss an die Verleihung wird Marco Parrino präsentiert vom Kulturverein Schloss Eulenbroich galant und werbend vorgetragenen Rosenlieder zum Besten geben.  

Anmeldebogen für Händler und Aussteller

Anmeldebogen für Händler und Aussteller (bitte drauf klicken)

Informationen für Händler gibt unter 02205-9010090 oder via info@schloss-eulenbroich.de

Öffnungszeiten

Samstag, 05.08.2017 11:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 06.08.2017 11:00 – 18:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene: 3,00 Euro pro Person
Kinder bis 14 Jahren zahlen keinen Eintritt.
Ermäßigt: 2,00 Euro pro Person*
Der Eintritt gilt für den Besuch beider Veranstaltungstage.

*Ermäßigter Eintritt für:
Behinderte Besucher - bei Vorlage eines amtlichen Ausweises (ab 50%). Für Rollstuhlfahrer und Blinde hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Der Zutritt zum Schloss, zur Bildungswerkstatt und auf das Außengelände ist barrierefrei.

Das war das Rosenfest 2016!