© Fotograf Löffelsender

6. Rösrather Schlossfest

Hinweis zu den Hygienevorgaben vor dem Hintergrund der Corona Pandemie:
Die Veranstaltungen der Schloss Eulenbroich gGmbH werden mit einem dem Infektionsgeschehen angepasstem Hygienekonzept durchgeführt. Grundlage für dieses Konzept ist die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Besucher informieren sich bitte vorab über www.schloss-eulenbroich.de / info@schloss-eulenbroich.de / 02205-9010090 über die am jeweiligem Veranstaltungstag geltenden Vorgaben. Es kann zu einer kurzfristigen Absage kommen. Tickets werden bei Absage erstattet. Nicht erstattet wird die Systemgebühr.

6. Rösrather Schlossfest
3. Juni 2022 Comedy mit Mirja regensburg
4.Juni 2022 Lange Nacht der Schlager
5.Juni Aufführung der ballettschule bjerke

Die gemeinnützige Schloss Eulenbroich gGmbH präsentiert vom 3. Juni Mai 2022 bis zum 5. Juni 2022 das 6. Rösrather Schlossfest auf Schloss Eulenbroich! „Vorhang auf und Bühne frei!“ heißt es mit Auftritten der Mirja Regenisburg, Sonia Liebing, Marina Marx, DJ Meilo und der Ballettschule Bjerke.

Hygienevorgaben

Das Schlossfest wird mit einem dem Infektionsgeschehen angepasstem Hygienekonzept durchgeführt. Besucher informieren sich bitte via info@schloss-eulenbroich.de / 02205-9010090

Weitere Informationen und Tickets gibt es bei der Schloss Eulenbroich GmbH telefonisch unter 02205-9010090 oder via info@schloss-eulenbroich.de

Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Rösrath - Energie GmbH, der VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen, Höffner, Getränke Ueberberg und der Brauerei Früh.

3. Juni 2022
Comedy mit Mirja regensburg
20 Uhr

Mirja Regensburg ist ein Unikat: Mit ihrer authentischen, fröhlichen Art sticht sie aus der Masse der Stand-up-Comedians heraus. In ihren Soloprogrammen bietet die Künstlerin mit Gesang und Improvisation 2021 und 2022 wieder die beste Unterhaltung. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, mit viel Empathie und immer ganz nah am Leben.

Infolge ihres Musical-Studiums in Hamburg spielte Mirja Regensburg viele Jahre Hauptrollen in Musicals wie “The Rocky Horror Show“ oder “Godspell“. Ihre komödiantische Karriere begann sie schließlich als Gast im Quatsch Comedy Club Berlin. Inzwischen ist die Kölnerin auch durch die ARD-Sendung “Ladies Night“ oder die Radio Comedy Show bei Hitradio FFH bekannt.

Nach dem großen Erfolg ihres ersten Soloprogramms “Mädelsabend - Jetzt auch für Männer“ folgt nun Mirja’s zweiter Streich: in ihrem neuen Stück “Im nächsten Leben werd ich Mann!“ widmet sie sich dem vermeintlich starken Geschlecht und nimmt dabei das eigene Geschlecht liebevoll auf den Arm. Die Leitfrage, die sie sich und dem Publikum stellt, lautet: Wie sähe eigentlich ein Leben als Mann aus? Dabei philosophiert sie über die Lieblingsjeans, das passende Duschgel und die vermeintliche Gedankenlosigkeit der Männer. Sie kommt zu dem Schluss: Als Mann ist vieles einfacher. Weil Männer es sich einfacher machen.

Freuen Sie sich auf Geschichten, Gesang und eine Portion schonungslose Ehrlichkeit! Mit Hilfe von Mimik, Körpersprache und intelligenten Gags hält Mirja Regensburg ihr Publikum auf Trab und liefert Comedy der Superlative – gute Unterhaltung ist hier garantiert!

Sitzplatzveranstaltung. Freie Platzwahl. Tickets gibt es im VVK zum Preis von 21,80 € und an der AK zum Preis von 25,00 €.

4.Juni 2022
Lange Nacht der Schlager 
Sonia Liebing & Marina Marx & DJ Meilo
20 Uhr

Die Schloss Eulenbroich gGmbH freut sich erstmalig die Lange Nacht der Schlager auf Schloss Eulenbroich feiern zu dürfen. Schlagerfans dürfen sich auf Künstler der Extraklasse freuen, neben der bekannten Sonia Liebig wird Marina Marx die Bühne zum Beben bringen. DJ Meilo bringt die Fans vor und nach den Auftritten in die passende Stimmung.

Sonia Liebing
Der Shootingstar des deutschen Schlagers

Ein Plattenvertrag mit Universal/Electrola, der Chart-Entry ihres Debüt-Albums „Wunschlos glücklich“ auf Platz 28 der TOP100 Album-Charts, 23 TV Auftritte innerhalb eines Jahres, mehrere Wochen in den Top5 der Airplay Charts, davon 2 Wochen auf Platz 1 und Auftritte in den größten Hallen Deutschlands bei der „Schlagernacht des Jahres“-Tour sprechen eine eindeutige Sprache. 2019 war für Sonia Liebing durchaus ein sehr erfolgreiches und für eine Newcomerin auch absolut außergewöhnliches Jahr.

2020/21 ist sie zusammen mit Florian Silbereisen und vielen weiteren Schlagerstars zu 26 Shows in Deutschland und Österreich auf der großen Schlagerfest.XXL – Die Party des Jahres Tour dabei.

Es ist wahrlich ein bemerkenswerter Start für eine Schlager-Karriere, den die temperamentvolle Vollblut-Interpretin und zweifache Mama aus Köln zusammen mit ihrem schlagkräftigen Team innerhalb eines Jahres hingelegt hat. Umso gespannter ist man jetzt auf ihr 2. Album „Absolut“ welches am 18.09.2020 veröffentlicht wird. Ein erster vielversprechender Vorbote ist der Featuring-Titel „Maybe“ mit DJ Herzbeat , der es bereits in der 2. Woche auf Platz 1 der deutschen Airplay Charts (Pop Konservativ) geschafft hat.

Wer auf Sonia Liebing setzt, setzt auf die Zukunft des deutschen Schlagers!

Marina Marx
Marina Marx ist eine von uns und rast mit Rockröhre, Power und jeder Menge Charme mitten ins pralle Leben. Wer diese Stimmer hört kriegt sie nicht mehr aus dem Kopf. Sie ist die Senkrechtstarterin, denn was lange gefehlt hat, ist eine Frau, die weiß, wie sich das anfühlt, kein Blatt vor den Mund nimmt und Songs für all die herrlichen Ecken und Kanten hat.

Stehplatzveranstaltung. Tickets gibt es im VVK zum Preis von 30,50 € und an der AK zum Preis von 33,50 €.

5. Juni 2022
Aufführung der ballettschule bjerke 
17 Uhr

Am Sonntag, den 5. Juni 2022 führen Schülerinnen und Schüler der Ballettschule Bjerke um 17 Uhr auf der Open-Air-Bühne des Schlosshofes auf. Rund 200 Tänzerinnen und Tänzer entführen die Gäste unter freiem Himmel in die zauberhafte Welt des Balletts.

Einlass ist dreißig Minuten vor Beginn. Tickets gibt es für Kinder zum Preis von 12,00 € und für Erwachsene zum Preis von 18,00 €. Kinderkarten gelten für Kinder im Alter von 4 bis 16 Jahren


Datenschutzhinweis:

Der/Die Teilnehmer/in bzw. Karteninhaber/in nimmt Kenntnis davon, dass Bild- und Tonaufnahmen von Seiten des Veranstalters jederzeit gemacht werden können und genehmigt dies mit Kauf der Eintrittskarte. Er/Sie genehmigt ebenfalls, diese Bildaufnahmen über das Internet, Druckerzeugnisse sowie andere Kommunikationswege wahrnehmbar zu machen.

Unser Newsletter: