© Fotograf Löffelsender

Irische Musik auf Schloss EUlenbroich

Datenschutzhinweis:

Der/Die Besucher/in nimmt Kenntnis davon, dass Bild- und Tonaufnahmen von Seiten des Veranstalters jederzeit gemacht werden können und genehmigt dies mit Kauf der Eintrittskarte. Er/Sie genehmigt ebenfalls, diese Bildaufnahmen über das Internet, Druckerzeugnisse sowie andere Kommunikationswege wahrnehmbar zu machen.

Hinweis zu den Hygienevorgaben vor dem Hintergrund der Corona Pandemie:
Die Veranstaltungen der Schloss Eulenbroich gGmbH werden mit einem dem Infektionsgeschehen angepasstem Hygienekonzept durchgeführt. Grundlage für dieses Konzept ist die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Besucher informieren sich bitte vorab über www.schloss-eulenbroich.de / info@schloss-eulenbroich.de / 02205-9010090 über die am jeweiligem Veranstaltungstag geltenden Vorgaben. Es kann zu einer kurzfristigen Absage kommen. Tickets werden bei Absage erstattet. Nicht erstattet wird die Systemgebühr.

JigJam
21. Januar 2022
19.30 Uhr

Am Freitag, den 21. Januar 2021 freut sich die Schloss Eulenbroich gGmbH das mehrfach preisgekrönte Quartett JigJam ab 19.30 Uhr in der Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich in Rösrath begrüßen zu dürfen.

Hinweis zu den Hygienevorgaben vor dem Hintergrund der Corona Pandemie:
Die Veranstaltungen der Schloss Eulenbroich gGmbH werden mit einem dem Infektionsgeschehen angepasstem Hygienekonzept durchgeführt. Grundlage für dieses Konzept ist die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Besucher informieren sich bitte vorab über www.schloss-eulenbroich.de / info@schloss-eulenbroich.de / 02205-9010090 über die am jeweiligem Veranstaltungstag geltenden Vorgaben. Es kann zu einer kurzfristigen Absage kommen. Tickets werden bei Absage erstattet. Nicht erstattet wird die Systemgebühr.

„JigJam“, das mehrfach preisgekrönte Quartett aus dem Herzen der irischen Midlands, liefert eine aufregende Mixtur aus Bluegrass, Irish Folk und Americana, auch als "IGrass" (Irish Grass) bezeichnet. Mit ihrer ausgelassenen Spielfreude, ihrer enormen Bühnenenergie und ihrem virtuosen musikalischen Können faszinieren die „JigJam“-Musiker das Publikum auf der ganzen Welt.

Die Musiker dieser „Gute-Laune“-Band sind Jamie McKeogh, Daithi Melia, Calum Morrison, Gavin Strappe und Daniel Hunter. Alle fünf Mitglieder des Quartetts sind in der traditionellen irischen Musik und Kultur aufgewachsen, was sich auch darin zeigt, dass die Bandmitglieder bei den nationalen irischen Musikmeisterschaften Fleadh Cheoil na hÉireann insgesamt über zwanzig All Ireland-Titel gewonnen haben.

Die „JigJams“ sind Multi-Instrumentalisten – auf der Bühne wird ständig zwischen Banjos, Gitarren, Geigen, Mandolinen und Kontrabass gewechselt, was ein Konzerterlebnis schafft, das sowohl dem Auge als auch dem Ohr gefällt.

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 17,50 € und an der Abendkasse zum Preis von 19,00 €. Ticketbestellung und weitere Informationen gibt es unter +49 (0) 22 05 – 9010090 oder info@schloss-eulenbroich.de

Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath

Dingle Folk Festival
12.11.2022
19.30 Uhr

Am Samstag, den 12. November 2021 freut sich die Schloss Eulenbroich gGmbH im Rahmen der Dingle Folk Festival Michael Coult, Teresa Horgan, Ríona und Matt Griffin ab 19.30 Uhr in der Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich in Rösrath begrüßen zu dürfen.

Hygienevorgaben
Besucher informieren sich bitte vorab bei der Schloss Eulenbroich gGmbH über die zur Veranstaltung geltenden Hygienevorgaben (www.schloss-eulenbroich.de/ info@schloss-eulenbroich.de / 02205-9010090).
Die Veranstaltung wird aufgrund der noch anhaltenden Corona-Situation als Sitzplatzveranstaltung durchgeführt. Das Konzert findet indoor in der Bildungswerkstatt statt. Diese verfügt über eine Lüftung sowie Fenster zur zusätzlichen Durchlüftung. Unterstützt wird der Lüftungsanlage durch einen Luftfilter.

„Das irische Hafenstädtchen Dingle ist für seine vibrierende Musikszene und virtuosen MusikerInnen bekannt. Immer wieder touren MusikerInnen aus Dingle in allen Ländern der Welt und begeistern ihr Publikum mit Tunes und Balladen. Das Dingle FolkFest ist ein Festival, das alljährlich im Herbst in Dingle stattfindet - hier spielen nicht nur Musiker aus Dingle, sondern auch aus ganz Irland, wie zum Beispiel Mary Black.

Im Oktober/November 2022 wird das Dingle FolkFest erstmals mit Dingle-MusikerInnen in Deutschland auf Tournee gehen. Mit dabei sind Teresa Horgan (Gesang & Flute), Michael Coult (Gesang & Whistles/Flute), Ríona (Gesang) und Matt Griffin (Gitarre). In der ersten Programmhälfte werden Teresa, Michael und Ríona – von Matt Griffin an der Gitarre begleitet - eine Solo-Performance geben, um dann in der zweiten Programmhälfte ihre wunderbaren Stimmen miteinander zu verflechten und so gemeinsam ihr Publikum zu verzaubern.

Michael Coult
Michael Coult spielt bereits seit dem Kindesalter Tin Whistle und Flute, sowie Gitarre und Bodhran. Er lernte von verschiedenen Meistern der irischen Musiktradition, wie u.a. Matt Molloy, Brian Finnegan und Kevin Crawford. Michael ist die letzten 10 Jahre mit verschiedenen Produktionen und Bands unterwegs gewesen. Während dieser Zeit hat er fast jeden Kontinent besucht - jahrelang tourte er als Bandmitglied mit verschiedenen irischen Tanzproduktionen, darunter auch die großartige 100%ige Live-Tanzproduktion 'Celtic Legends'. In 2019 schloss sich Michael 2019 dem großartigen Trio 'HighTime' aus Connemara an.

Teresa Horgan
Teresa Horgan stammt aus der Grafschaft Cork, spielt Flute und singt. Teresa war von klein auf in Musik vertieft, spielte mit ihrer Familie und erhielt später einen Honours Degree in Irish Music and Dance an der University of Limerick.
Sie nahm zwei Alben mit der preisgekrönten irischen Band "FullSet" und ein Album mit dem Gitarristen Matt Griffin mit dem Titel "Brightest Sky Blue" auf und trat ebenfalls in der irischen TV-Show "The Late Late Show" auf. Aktuell wirkt sie als Sängerin bei „The Outside Track“ mit. Teresa teilte bereits die Bühne mit The Chieftains, Declan O'Rourke, Andy Irvine, Lúnasa und anderen renommierten Acts und tourt weltweit.

Ríona
Ríona stammt aus der Grafschaft Wicklow an der irischen Ostküste und begeisterte schon früh ihr Publikum im In- und Ausland. Sie lebt seit ihrem 16. Lebensjahr in der reichen Folk- und traditionellen Musikszene von Dingle und entwickelte ihre Liebe zur Performance und zum Songwriting.
Im zarten Alter von 18 Jahren veröffentlichte Ríona eine Debüt-EP mit Eigenkompositionen, die großen Beifall fand, eröffnete Shows für die die irische Akkordeonvirtuosin Sharon Shannon und spielte bei den die renommierten Other Voices Festivals in Dingle, Derry und London. In 2018 und 2019 tourte Ríona mit Matt Griffin mit großem Erfolg durch Deutschland.

Matt Griffin
Matt Griffin ist einer der Organisatoren des Dingle FolkFest und lebt seit vielen Jahren in Dingle. Als Begleitgitarrist wirkte er bei unzähligen Aufnahmen von renommierten MusikerInnen mit und hat über die Jahre die Bühne mit vielen fantastischen Künstlern geteilt, darunter auch auf vielen Festivals in Deutschland. Matt hat in verschiedenen Kombinationen eng mit Teresa, Ríona und Michael zusammengearbeitet und freut sich, die Musik von Dingle auf den Weg zu bringen – das Dingle FolkFest on Tour!

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 17,50 € und an der Abendkasse zum Preis von 19,00 €. Ticketbestellung und weitere Informationen gibt es unter +49 (0) 22 05 – 9010090 oder info@schloss-eulenbroich.de

Bildungswerkstatt des Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath

Unser Newsletter: