Dagmar Schmidt – Malerei

Dagmar Schmidt – Malerei
Werk von Dagmar Schmidt

Ausstellung von Dagmar Schmidt

22.01.2023 bis 16.04.2023
OG Schloss Eulenbroich
Vernissage am 22.01.2023 | Beginn: 14 Uhr
Finissage am 16.04.2023 | Beginn 14 Uhr
Öffnung der Ausstellung mit Einschränkungen des Seminar- und Tagungsbetriebes. Besucher melden sich bitte vorab unter 02205-9010090 an.
K.I.R. - Künstler in Rösrath, Förderverein für Kunst und Kultur e.V.

In dieser Ausstellung zeigt die Künstlerin Bilderserien verschiedener Themenbereiche: Städtebilder, Interieurs, Stillleben, Gartenbilder.
Es sind keine direkten Ansichten der Motive, sondern gemalte Collagen, die verschiedene Ansichten einer Stadt, eines Gartens oder Innenraums zeigen, kombiniert mit abstrakten Elementen. Ausgangspunkt sind Fotos, aus denen
Dagmar Schmidt einzelne Teile aussucht und in einem Bild zusammensetzt:
Architekturelemente, Straßenansichten, Pflanzen oder ornamentale Strukturen.
Im Verlauf des Malprozesses verändern sich die Motive, werden abstrakter oder weichen neuen Bildelementen. Entstanden sind sehr farbenkräftige Bilder, deren
Farbigkeit sich noch durch die Überlagerung verschiedener Farbschichten steigert.
Dagmar Schmidt ist Meisterschülerin der Kunstakademie Düsseldorf, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Köln und hatte Ausstellungen im In- und Ausland, u.a. in Südafrika, Ägypten und auf den Seychellen.

mehr Informationen