Sommerkonzerte unplugged auf schloss eulenbroich

Die Saitenklänge-konzertreihe in rösrath

Sommerkonzerte 2020

Trotz der Pandemie, durften wir in diesem Jahr mit einem ausgearbeiteten Hygienekonzept die Saitenklänge Sommerkonzerte durchführen und mit diesen wieder hochkarätige Singer und Songwriter auf Schloss Eulenbroich begrüßen! Ein großer Dank geht an die Künstler*innen und unsere Gäste, die sich vorbildlich an die Hygienevorgaben gehalten haben.


Datenschutzhinweis:

Der/Die Besucher/in nimmt Kenntnis davon, dass Bild- und Tonaufnahmen von Seiten des Veranstalters jederzeit gemacht werden können und genehmigt dies mit Kauf der Eintrittskarte. Er/Sie genehmigt ebenfalls, diese Bildaufnahmen über das Internet, Druckerzeugnisse sowie andere Kommunikationswege wahrnehmbar zu machen.

18. Juni 2020
Ingo Stahl 
19.30 Uhr 

Begegnet man Ingo Stahl’s Musik zum ersten Mal, ist es als höre man eher einen seit Jahren international etablierten Act, als einen deutschen aufstrebenden Künstler. Das mag daran liegen, dass die einzigartige, warme Stimme um einiges reifer als das junge Erscheinungsbild des 33-jährigen Songwriters klingt. Seit seiner Kindheit singt und schreibt dieser auf Gitarre und Klavier eigene Songs, inspiriert von Songwritern wie John Mayer oder Dave Matthews, der emotionalen Performance einer Feist und dem warmen Sound amerikanischer Pop- und Folk-Produktionen. Obwohl sich Stahl’s Songs gerne mehr als den klassischen drei Pop-Chords bedienen, wirken sie trotzdem niemals affektiert oder kompliziert. Im Gegenteil, vielmehr transportieren sie eine Stärke und Tiefe, die in der deutschen Pop- Landschaft selten zu finden ist. Seine englisch-sprachigen Texte gehen dabei direkt ins Herz und reflektieren meist über die intensivsten Momente des Lebens.

2. Juli 2020
Janou
19.30 UHr 

Sängerin Janou und Gitarrist Marius Tilly verbinden Elemente aus Folk, Soul und Pop mit sphärischen Klängen, Synthesizern und Chören. Ihre Songs klingen wie Urlaub in einer Holzhütte auf dem Mars, ohne Strom, aber die Weite des Universums auf der Veranda. Dabei ist Janous Stimme immer ganz nah und trifft, mal fragil, mal mit voller Kraft. Mit Tilly ́s eingängigen Pickings auf der Gitarre entsteht daraus eine Verbindung, die es dem Publikum leicht macht sich mit auf die Reise zu begeben. Live geloopte Beats runden die Arrangements ab, die weit über das Verständnis eines Singer- Songwriter-Duos hinaus ragen.

30. Juli 2020
Morgan Finlay
19.30 Uhr 

In den mehr als zehn Jahren, die Morgan Finlay bereits auf den Straßen Europas tourt, gelang es dem irisch-kanadischen Singer-Songwriter durch sein Talent für Melodien, und seine lebhaft mitfühlende Beobachtungsgabe, sowie seine Leidenschaft für die Menschheit eine einzigartige Erfolgsgeschichte zu schreiben, die ohne seine Fans nicht denkbar wäre. Seit seiner elektrisierenden, ersten Single “zensong”, die auf Platz zwei der australischen Independent Radio Charts kletterte, sowie seinen acht veröffentlichte Alben und über 750 gespielten Konzerten, gewann Finlay wachsende Anerkennung und Erfolg. Seiner Stimmgewalt und den mit unverblümter Ehrlichkeit erzählten Geschichten verdankt Finlay eine leidenschaftliche Fangemeinde.

13. August 2020
Und wieder Oktober 
19.30 Uhr 

UND WIEDER OKTOBER – das sind Songs hin und her gerissen zwischen Melancholie und Lebensfreude, eben Herbst für die Ohren. Akustische Gitarren, Kalvier, Schlagzeug, Geigen und Cello gehören genauso dazu wie ein fragiler und doch kraftvoller Gesang, deutsche Texte und ein Händchen für ehrliche Worte.

Der Kölner Band gelingt es jedes Mal, mit ihrer Musik ein Zeichen zu setzen. Mit dem Album Könige der Stadt und ihrer EP Superheld (Song zur 8. Staffel der Serie "PASTEWKA") nimmt die Band nach bereits zwei Deutschland weiten Touren einen festen Platz in der deutschen Pop-Musiklandschaft ein.

Könige der Stadt beschreibt ein Lebensgefühl, das alle Höhen und Tiefen mitnimmt. Eine Geschichte vom Verlassen und Finden, von dem, was Zuhause ist, von Wegen, die sich kreuzen und aus denen Freundschaft und Leidenschaft entsteht – eine Geschichte, der die Sechs vor allem live auf wunderbare Art und Weise Leben einhauchen.

Unser Newsletter: