Ausstellungen 
Schloss Eulenbroich & Bildungswerkstatt

Wir bedanken uns bei K.I.R. - Künstler in Rösrath, Förderverein für Kunst und Kultur e.V. für die Leihgabe und die Organisation der Ausstellungen im Werkstattgebäude.

Öffnung der Ausstellung mit Einschränkungen des Seminar- und Tagungsbetriebes. Besucher melden sich bitte vorab unter 02205-9010090 an.

Schloss eulenbroich

Die Ausstellung "Farbräume - zweifach interpretiert" findet sich in den Ausstellungsräumlichkeiten des Schloss Eulenbroich (1. OG) und der Bildungswerkstatt (1.OG). Die Vernissage und Midissage zur Gesamtausstellung finden jeweils im OG der Bildungswerkstatt statt.

together
Vernissage Sonntag, 18 Februar 2024, 14 Uhr
Sonderveranstaltung am Samstag, 9. März 2024 –
Island – das Leben im hohen Norden,
Multivisionsvortrag von Gisela Schwarz
Finissage am Donnerstag, 4. April 2024: Lesung von Detlev Weigand

Unter dem Titel „together“ zeigen drei Künstlerinnen des AdK ihre künstlerischen Positionen zu den Themen Natur und Wandel, Mensch und Erde.

Manuele Klein stellt in Schloss Eulenbroich ihre Werkserie „Atmosphere......oder die unglaubliche Leichtigkeit der Bubble Brothers“ und Werke aus der Serie „NUR N(AT)UR NUR“ aus.

Rosemarie Bruchhausen und Gisela Schwarz zeigen in der ersten Etage der Bildungswerkstatt Fotografie mit einem künstlerischen Ansatz – Beobachtungen am Meer von Rosemarie Bruchhausen. Künstlerisch abstrakte Fotografie von Gisela Schwarz von den Phänomenen in Island.

Die Vernissage ist gestaltet als Wandelgang: Manuele Klein stellt die Kunst von Gisela Schwarz und Rosemarie Bruchhausen in der Bildungswerkstatt vor, anschließend wandeln alle zu Schloss Eulenbroich, wo Gisela Schwarz in die Kunst von Manuele Klein einführt.

Bildungswerkstatt

together
Vernissage Sonntag, 18 Februar 2024, 14 Uhr
Sonderveranstaltung am Samstag, 9. März 2024 –
Island – das Leben im hohen Norden,
Multivisionsvortrag von Gisela Schwarz
Finissage am Donnerstag, 4. April 2024: Lesung von Detlev Weigand

Unter dem Titel „together“ zeigen drei Künstlerinnen des AdK ihre künstlerischen Positionen zu den Themen Natur und Wandel, Mensch und Erde.

Manuele Klein stellt in Schloss Eulenbroich ihre Werkserie „Atmosphere......oder die unglaubliche Leichtigkeit der Bubble Brothers“ und Werke aus der Serie „NUR N(AT)UR NUR“ aus.

Rosemarie Bruchhausen und Gisela Schwarz zeigen in der ersten Etage der Bildungswerkstatt Fotografie mit einem künstlerischen Ansatz – Beobachtungen am Meer von Rosemarie Bruchhausen. Künstlerisch abstrakte Fotografie von Gisela Schwarz von den Phänomenen in Island.

Die Vernissage ist gestaltet als Wandelgang: Manuele Klein stellt die Kunst von Gisela Schwarz und Rosemarie Bruchhausen in der Bildungswerkstatt vor, anschließend wandeln alle zu Schloss Eulenbroich, wo Gisela Schwarz in die Kunst von Manuele Klein einführt.