Standesamtliche trauungen

Jeden Freitagvormittag und einmal im Monat an einem Samstag können sich Paare im Bürgermeisterzimmer auf Schloss Eulenbroich trauen lassen. Termine werden mit dem Standesamt der Stadt Rösrath vereinbart. Räumlichkeiten für einen Sektempfang nach der Feierlichkeiten können über die Schloss Eulenbroich gGmbH gebucht werden.

Die romantische Atmosphäre von Schloss Eulenbroich bildet einen unvergleichlichen Rahmen für den schönsten Tag in Ihrem Leben. Freitags und an jeweils einem Samstag im Monat finden die Trauungen im historischen "Bürgermeisterzimmer" des Schloss Eulenbroichs statt. Den Termin stimmen Sie bei der Anmeldung zur Trauung mit unseren Standesbeamten ab.

Freitags und an jeweils einem Samstag im Monat finden die Trauungen im historischen "Bürgermeisterzimmer" des Schloss Eulenbroichs, Zum Eulenbroicher Auel 19 in Rösrath, statt.

Im Vorfeld haben Sie die Möglichkeit, im Schloss Eulenbroich oder weiteren Locations im Stadtgebiet Räumlichkeiten für Ihre Feier sowie Unterkunftsmöglichkeiten für Ihre Gäste anzumieten.

Hinweise
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in das Trauzimmer max. 30 Personen passen!
Für die Nutzung anderer Räumlichkeiten des Schlosses sowie die Nutzung des Schlosshofes, bitten wir Sie, sich direkt mit dem Schloss Eulenbroich in Verbindung zu setzen.
Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass es an den Trauterminen vorkommen kann, dass Veranstaltungen auf dem Schlosshof durch das Schloss Eulenbroich durchgeführt werden und daher der Schlosshof nicht in vollem Umfang zur Verfügung steht.

Gebühren:
120,00 EUR für das Trauzimmer im Schloss Eulenbroich zzgl. 66,00 EUR für Samstagstrauungen sowie sonstige anfallende Standesamtsgebühren