Weihnachtsmarkt

Am ersten und zweiten Adventswochenende findet vor traumhafter Schlosskulisse der romantische Weihnachstmarkt auf Schloss Eulenbroich statt. Über 100 Aussteller aus den Bereichen Kunst, Handwerk, Mode, Design, Dekoration, Floristik und Kulinarik laden zum Stöbern und Genießen ein. Eine aufwendige Beleuchtung setzt das Schloss und die Bildungswerkstatt in den Abendstunden besonders in Szene.

26. November & 27. November 2022
3. Dezember & 4. Dezember 2022

Was erwartet die Besucher?

Der Kunsthandwerksmarkt bietet allerlei Ideen und Inspirationen. Besucher dürfen sich auf knapp 100 Aussteller aus den Bereichen Design, Kunst, Handwerk, Garten, Mode, Schmuck Kulinarik und Kulinarisches freuen. Feines Kunsthandwerk und Design sowie außergewöhnliche Kreationen prägen das Bild des Weihnachtsmarktes auf Schloss Eulenbroich. In Zeiten von Massenproduktion und Schnelllebigkeit laden wir unsere Gäste ein, auf unserem Markt zwischen einzigartiger Kunst und professionellem Handwerk zu stöbern und zu bummeln. Neben dem Kunsthandwerk wird das Schloss auch dekorativ einzigartig in Szene gesetzt und stimmt auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.

Damit auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen, wird der Markt durch kulinarische Köstlichkeiten ergänzt, die keine Wünsche offenlassen. Glühwein in verschiedensten Variationen und Kinderpunsch dürfen vor traumhafter Kulisse genauso wenig fehlen wie Waffeln, Crêpes, Wildbratwurst und Flammkuchen. Um den "gebührenden" Abstand beim Glühweintrinken zu haben, wurde die "kulinarische Meile" aufgrund der aktuellen Situation auf die Schlosswiese verlegt. Somit können Sie in Ruhe und ohne Gedränge, ihren Glühwein bei uns genießen.

Programm

Musikalisches Rahmenprogramm

Neben dem Kunsthandwerk erwartet die Besucher ein kulturelles Rahmenprogramm. Das Sülztaler Blasorchester wird mit weihnachtlichen Klassikern die Atmosphäre des Marktes untermalen. An den beiden Samstagen des Marktes wird Stefan Knittler, Mitglied der kölschen Mitsingreihe „Loss mer singe“, um 19 Uhr den Markt musikalisch untermalen. Die Besucher erwartet kölsche Coverversionen internationaler (Weihnachts-)Hits. Jeweils sonntags lädt Kölner Urgestein Björn Heuser um 19 Uhr auf die Schlosswiese ein. 

Kinderaktionen
Für unsere kleinsten Besucher bieten wir ein kostenfreies Stockbrotbacken.
Die Kunst des Schmiedens wird ebenfalls auf der Schlosswiese vorgeführt und lädt Kinder und Erwachsene zum Staunen und Mitmachen ein.

Jeweils am Samstag und Sonntag besucht der Nikolaus zwischen 14 Uhr und 16 Uhr den Weihnachtsmarkt und hat für unser kleinen Besucher eine leckere Überraschung dabei.

Eintritt

Erwachsene: 5,00 Euro pro Person (nur Barzahlung möglich)
Kinder bis 14 Jahren zahlen keinen Eintritt.
Ermäßigt: 3,00 Euro pro Person* (nur Barzahlung möglich)
Der Eintritt gilt für den einmaligen Besuch aller zwei Veranstaltungstage am jeweiligen Wochenende.

Das Parken ist kostenfrei.

*Ermäßigter Eintritt für:
Behinderte Besucher - bei Vorlage eines amtlichen Ausweises (ab 50%). Für Rollstuhlfahrer und Blinde hat eine Begleitperson freien Eintritt.

Der Zutritt zum Schloss, zur Bildungswerkstatt und auf das Außengelände ist teilweise barrierefrei.

Öffnungszeiten

Samstags, 11:00 – 21:00 Uhr
Sonntags, 11:00 – 19:00 Uhr